Liquid Glass System

Scheinwerfer-Reparatursystem

Teile uns als Erster Deinen #mehrwert Moment mit

Das Liquid Glass System ist ein innovatives Produktset, dessen einzigartige Komponenten speziell dazu entwickelt wurden, die durch UV-Strahlung, Kratzer, Steinschläge und Verschmutzungen wie Salz, Straßenschmutz usw. verwitterten, vergilbten oder zerkratzten Beschichtungen an Scheinwerfer-Gläsern professionell, kratz- und verschleißfest zu reparieren.

Highlights

  • Original-Scheinwerfer bleibt erhalten
  • Geringer Zeitaufwand (ca. 1 Std. ohne Demontage und Aushärtung)
  • Geringer Verbrauch (pro Auto-Scheinwerfer ca. 1 Liquid Glass)
  • Stellt nach Aushärtung den Polycarbonat-UV-Schutz wieder her
  • Sehr gute Kratz- und Verschleißfestigkeit (nach ASTM-D4060)
  • Keine Lackierpistole oder Primer notwendig
  • Beschichtung kann wieder repariert werden
Datei Download
unknown ligs.pngDownload
pdf LIGS System-Flyer.pdfDownload
pdf LIGS Arbeitsanleitung mit Aushärteschrank.pdfDownload
Art.-Nr. Artikelname Gebinde Info SDB VKE
1900-1 (SET-ARTIKEL, LIGS) Liquid Glass System 40 Teile Set 1
VKE = empfohlene Verkaufseinheit

Anwendung

Anwendungen Kfz-Branche

  • Ideal um Scheinwerfer (LED, Matrix-LED, Xenon usw.) mit Polycarbonat-Abdeckungen die durch UV-Strahlung, Steinschläge, Kratzer und Verschmutzungen wie Salz, Straßenschmutz usw. verwittert, vergilbt oder zerkratzt sind, durch eine Beschichtung neu zu schützen
  • Verarbeitung

    Hinweise

    • Scheinwerfer sachgemäß demontieren und vorbereiten
    • Vor Beginn der Reparatur muss der Gehäusedeckel geöffnet werden, da sich ansonsten Kondenswasser bilden kann
    • Beschädigte (zerkratzt, vergilbt usw.) Polycarbonat-Beschichtung komplett entfernen: Mit Excenterschleifer je nach Beschädigung / Vergilbung mit K 400, K 500, K 600, K 800 trocken schleifen und mit K 1000, K 2000 nass schleifen.
    • Anschließend maschinell mit Body Shop Polish (Silikonfreie Schleifpolitur) und etwas Wasser aufpolieren.
    • Die geschliffene und aufpolierte Polycarbonatabdeckung mit Multi Wipes (Universaltuch) und Repaplast Cleaner Antistatic (Kunststoff-Reiniger) reinigen (ca. 5 Min. ablüften lassen). Deckel auf der Scheinwerfer-Rückseite entfernen.
    • Scheinwerfer mit UV-Sun-Tape HQ (Abdeckband) entsprechend abkleben. Danach den Scheinwerfer mit Liquid Glass in einem Abstand von ca. 5 mm - 1 cm von rechts unten nach links oben fluten und ca. 5 Min. ablüften lassen.
    • 1. Aushärteschrank 10 Min. in voller Leistung vorheizen (110 °C). 2. Scheinwerfer in vorgeheizten Aushärteschrank platzieren (1 Stunde bei 110 °C). 3. Tipp: Timer von 1 Stunde einstellen
    • Nach 1 Stunde den reparierten Scheinwerfer herausnehmen. Achtung: Nach 2 Anwendungen (ca. 2 Std.) bei voller Temperatur, den Aushärteschrank ca. 30 Min. abkühlen lassen!
    • Zur Info: Liquid Glass darf nie mit lackierten Untergründen in Berührung kommen. Wenn man eine zweite Schicht Liquid Glass anbringen will, muss diese innerhalb von 10 Minuten nach Anbringung der ersten Schicht angebracht werden

    #mehrwert Momente

    Teile Deinen #mehrwert-Moment

    Bitte melde Dich an oder registriere Dich.