Foam Glass Clean Plus

Lebensmitteltauglicher Glasreiniger

Foam Glass Clean Plus ist ein hochwirksamer, weiterentwickelter Glasreiniger, der über eine NSF-Zertifizierung verfügt. Das Produkt entfernt schlierenfrei Fett, Staub, Schmutz, Insektenreste, Nikotinbeschlag uvm. von unterschiedlichsten Oberflächen wie Glas, Plexiglas und transparenten Kunststoffen. Da Foam Glass Clean Plus an vertikalen Flächen nicht abrinnt, gelangt das Produkt nicht an unerwünschte Stellen.

Highlights

  • Entfernt hartnäckigen Schmutz! (Fett, Insektenreste uvm.)
  • Kein Ablaufen - ideal für vertikale bzw. Überkopf-Arbeiten!
  • Schlierenfrei!
  • Hinterlässt keinerlei Rückstände!
  • Frei von Schleifmitteln - dadurch geeignet für empfindliche Oberflächen!
  • Lebensmitteltauglich! (NSF-Zertifizierung)
  • Äußerst effizient gegen Fett, Staub, Schmutz, Insektenreste, Nikotinbeschlag uvm.
  • Kräftiger und hochwirksamer Glasreiniger in Schaumform
  • Hinterlässt keine Rückstände und einen angenehmen, frischen Geruch
  • Greift ausgehärtete Lacke, Kunststoffe und Armaturenbretter nicht an
  • Kein Ablaufen - ideal für vertikale bzw. Überkopf-Arbeiten
  • Stabile Schaumbildung (und somit längere, konzentrierte Einwirkungsdauer auf die Verschmutzungen)
  • Entspricht den Anforderungen der NSF für die Kategorie C1
Datei Download
pdf NSF-Zertifizierung.pdfDownload
Art.-Nr. Artikelname Gebinde Info SDB
1220-00 (04.1177.9999) Foam Glass Clean Plus 500 ml Aerosol Download Download

Anwendung

Anwendungen Kfz-Branche

  • Ideal um Schmutz, Fette, Nikotin, Insektenreste an Windschutzscheiben, Seitenfenstern, Heckscheiben und Glasdächern innen und außen zu entfernen
  • Zum Entfernen von Insektenresten an lackierten Flächen, Scheinwerfergläsern, usw...

Anwendungen Industrie

  • Ideal um Fette, (Sterin-)Öle, Konservierungsreste, Nikotin, Insektenreste, Ruß, usw... anzulösen
  • Im Sanitärbereich für Fliesen, Spiegel, Duschkabinen, Waschbecken, Badewannen, Armaturen...
  • Im Küchenbereich für Arbeitsflächen, Dunstabzugshauben, Backrohre, Griller, Herde uvm.
  • Im Glasbereich für Echtglas, Acryl- und Plexi-Glas, Mattglas, Schaufenster, Gebäudefenster, Bleiverglasungen uvm.
  • Im Bürobereich für Gehäuse von Büromaschinen und PC‘s, Kopierer, Faxgeräte, Drucker uvm.
  • Bei Metalloberflächen für Nirosta, Edelstahl, Kupfer, Alu, Stahl uvm.
  • Sämtliche lackierte Oberflächen uvm.

Verarbeitung

Hinweise

  • Vor Gebrauch Dose gut schütteln und beim Aufsprühen aufrecht halten
  • Mit einem Sprühabstand von ca. 20 cm dünn und gleichmäßig auf die zu behandelnde Oberfläche aufsprühen und kurz (1 bis 2 Minuten) einwirken lassen
  • Auf Glas oder anderen glatten Flächen mit Innotec Clean and Shine Towels (Art.-Nr. 1349) oder Inno-Cleaners (Art.-Nr. 1095) abwischen
  • Foam Glass Clean Plus nicht antrocknen lassen - kann eine ätzende Wirkung verursachen! (Bei Glas, den meisten Metallen, Kunststoffen und lackierten Oberflächen)
  • Achtung:
    Einwirkzeit auf empfindlichen Oberflächen wie Acryl oder Polycarbonat höchstens 3 Minuten!