Innogrease TF 250

Teflon-Kartuschenfett (sandbeige)

Innogrease TF 250 ist ein äußerst hochwertiges, sandbeiges Teflon-Kartuschenfett, dem PTFE hinzugefügt wurde, um einen sehr niedrigen Reibungswiderstand und hohe Wartungsintervalle zu erzielen.

Highlights

  • Temperatur-Beständig von -30°C bis +150°C! (Spitze +225°C)
  • Hohe Druckbeständigkeit - 280 kg!
  • Hervorragender Korrosionsschutz!
  • Auf PTFE-Basis! (Reduzierte Reibung)
  • Innogrease TF 250
  • Teflon-Kartuschenfett, ausgezeichn. Schmierung in sehr hohen Temperaturber. (-30°C bis +150°C, Spitze +225°C )
  • Dünnes Basisöl, ideal für hohe Drehzahlen
  • Sehr hohe Druckbeständigkeit - bis 280 kg
  • Feuchtigkeitsverdrängend, nicht durch Wasser abwaschbar (Hochdruckreiniger beständig) und korrosionshemmend
  • Beständig gegen Streusalz

  • Innogrease MP 260
  • Mehrzweck-Kartuschenfett, besonders geeignet für Anwend. in hohen Temperaturber. (-25°C bis +130°C, Tropfpunkt +180°C)
  • Sehr hohe Druckbeständigkeit - bis 260 kg (Zusätzlich noch Vibrations- und stoßbeständig)
  • Auch in nasser, schmutziger und staubiger Umgebung anwendbar
  • Ausgezeichnete Schmierung selbst unter Wasser
  • Sehr geringer Reibungswiderstand
  • Gut beständig gegen verdünnte Säuren

  • In Kombination mit der Innotec Lube Shuttle Gun:
  • Ständige Kontrolle des Verbrauchsstandes der Fettkartuschen
  • Genaue Dosierung - weniger Verbrauch
  • Angebrochene Kartuschen sind in der Fettpistole sehr lange haltbar
  • Nutriflon Grease, Innogrease TF 250 & MP 260 lassen sich schnell u. einfach öffnen - mit einem Griff und ohne Werkzeug austauschen
  • Optimale Restentleerung der Kartuschen, absolut umweltfreundlich
  • Keine Fettverschwendung beim Kartuschen-Austausch
Art.-Nr. Artikelname Gebinde Info SDB
1102 (03.0602.9999) Innogrease TF 250 400 g Kartusche

Anwendung

Anwendungen Industrie

  • Für Rollen- und Kugellager, Scharniere, Radlager, Rollenbahnen, schwergängige Dreh- oder Gelenkkonstruktionen, Gabelstapler, Kräne, Teleskopzylinder, Ladeklappen, Schlossfänger, Radlager, Gelenkwellen, Land- und Forstwirtschaftsmaschinen und -geräte, Baumaschinen, Schneepflüge, bewegliche Teile im LKW- und PKW-Bereich, Verbindungsstangen, usw...
  • Für Anwendungen im und unter Wasser, wie z.B. an Schleusen u.v.m.

Verarbeitung

Hinweise

  • Für sauberen, trockenen, fettfreien und nicht korrodierten Untergrund sorgen
  • Untergrund mit Innotec Multisol (Art.-Nr. 124) oder Innotec Power Clean (Art.-Nr. 1210) reinigen
  • Je nach Anwendung direkt aus der Kartusche anbringen z.B. mit einem Pinsel oder mit der Innotec Fettkartuschenpistole (Lube Shuttle Gun - Art.-Nr. 1491-00) mühelos durch Einhandbedienung verarbeitbar!