Antislip Coating

Antirutsch-Beschichtung

Antislip Coating ist eine hochwertige, gebrauchsfertige 1 Komponenten Antirutschbeschichtung welche eine ausgezeichnete Haftung aufweist. Antislip Coating ist nach vollständiger Aushärtung (48 Stunden) besonders beständig gegen Öle, Petroleum, Wasser, Reiniger, verdünnte Säuren, Alkalien und Salz.

Highlights

  • Hervorragende Haftung!
  • Einfache Anwendung, kein Mischen notwendig!
  • Leicht verstreichbar!
  • Entspricht der DIN 51130 und DIN 51097!
  • Temperaturbeständig bis 80°C!
  • Schnelltrocknend!
  • Ausgezeichnete UV-Beständigkeit!
  • Für Innen- und Aussenbereich!
  • Gebrauchsfertig (ohne umrühren) und 1-komponentig
  • Kann problemlos mit bestehenden Innotec-Produkten verwendet werden
  • Auf nahezu jedem Untergrund wie Beton, Fliesen, Stein, verschiedenen Metallen, Kunststoffen uvm. verwendbar
  • Kann auf verschiedenen Oberflächen (flach, gekrümmt, mit Struktur) in unterschiedlichen Formen, Längen oder Breiten angebracht werden
  • Auftragbar mit Nylonpinsel, Plastik- oder Blechspachtel
  • Praktischer Patentverschluss gegen Verunreinigung des Verschlussrandes
  • Luftdicht verschließbar - Produkt länger haltbar
  • Zur Verbesserung der Haftung auf versch. Untergründen empfehlen wir bei Beton, Stein und Fliesen Innotec Imprisol Project oder Seal Guard, bei Kunststoffen Innotec Repaplast Primer NF und bei metallischen Untergründen Innotec Construction Primer
  • Prüfungen (Siehe Seite 2 der Produkt-Info) - Rutschtests nach DIN 51130 und DIN 51097
Datei Download
pdf ASC - Arbeitsanleitung - Vorsicht.pdfDownload
pdf ASC - Arbeitsanleitung - LKW - Brau Union.pdfDownload
Art.-Nr. Artikelname Gebinde Info SDB
1367 (02.1436.0555) Antislip Coating Signalgelb (0555) 1 Liter Dose
1368 (02.1434.5070) Antislip Coating Hellgrau (5070) 1 Liter Dose
1369 (02.1435.0000) Antislip Coating Schwarz (0000) 1 Liter Dose

Anwendung

Anwendungen Kfz-Branche

  • Abrändern von Verladebrücken auf LKW-Laderampen
  • Rutschschutz bei Trittstufen für Wohnmobile bzw. Wohnwagen, Busse, Gabelstapler, Strassenbahnen, Züge, usw...
  • Antirutsch bei Montagegruben

Anwendungen Industrie

  • Anbringen von Sicherheitsmarkierungen auf Gabelstaplern, Rollgerüsten, Kränen und sonstigem rollenden Material
  • Trittschutz in Treppenhäusern, Schwimmbädern, Nassbereichen, Rampen, Innen und Außen verwendbar

Verarbeitung

Hinweise

  • Mit Nylonpinsel, Plastik- oder Blechspachtel gleichmäßig auftragen
  • Verarbeitungs-Bedingung: Verarbeiten bei +10°C bis +25°C
  • Achtung: Nicht für dauerhafte Unterwasser-Anwendung geeignet