Airco Clean Control

Klimaanlagen-Reiniger

Airco Clean Control ist ein einzigartiges, professionelles Reinigungsprodukt für Klimaanlagen in Fahrzeugen oder Gebäuden. Es entfernt den Schmutz an der Quelle, dem Verdampfer, und bildet dabei eine Schutzschicht gegen erneute Verschmutzungen.

Highlights

  • Enfernt Schmutz direkt an der Quelle, dem Verdampfer
  • Hochwirksamer, standfester Schaum
  • Bildet eine pilzhemmende Schutzschicht für exzellente Langzeitwirkung
  • Angenehmer Geruch
  • Einzigartiges, professionelles Reinigungsprodukt mit Aktiv-Schaum-System
  • Einfache Handhabung - kaum Demontagen notwendig, greift lackierte Flächen und Kunststoffe nicht an
  • Perfekte Systemreinigung, standfeste Schaumschicht
  • Entfernt Schmutz an der Quelle - dem Verdampfer (auch durch die Kondenswasser-Ableitung)
  • Beseitigt Verunreinigungen und die daraus resultierenden unangenehmen Gerüche, die Schnupfen, tränende Augen und Reizungen der Atemwege verursachen können
  • Nach Auflösung des Schaumes ist das System sauber, es bleibt ein angenehmer, frischer Duft
  • Bildet Schutzschicht durch spezielle, pilzhemmende Komponenten mit besonders lang wirksamen Substanzen
    (1 Behandlung pro Jahr ausreichend)
  • Überschüssige Flüssigkeit entweicht über Kondenswasser-Ableitung
  • Lieferung mit extra langem Spezial-Sprühschlauch mit Rundum-Sprühkopf für schwer zugänglich Stellen
Datei Download
pdf Arbeitsanleitung - Reinigung Split-Klimaanlage.pdfDownload
pdf Airco Clean Control - Flyer.pdfDownload
Art.-Nr. Artikelname Gebinde Info SDB VKE
1212-1 (-, ACC) Airco Clean Control inkl. Sonde 250 ml Aerosol 12
VKE = empfohlene Verkaufseinheit

Anwendung

Anwendungen Kfz-Branche

  • Heizungs- und Klimaanlagensysteme in PKWs, LKWs, Bussen usw.

Anwendungen Industrie

  • Wärmetauscher, Luftkühler, Luftschächte, Kühlanlagen, Lüftungsgitter usw.
  • Heizungs- und Klimaanlagensysteme in Büros, Geschäften, Lagerhallen, Häusern usw.

Verarbeitung

Hinweise

  • Das Klimaanlagen-System einige Minuten vor der Behandlung ausschalten, damit der Verdampfer nicht mehr kalt/feucht ist
  • Für eine optimale Reinigung den Schaum möglichst nahe mittels der mitgelieferten langen Sonde am Kältemittelverdampfer anbringen - falls notwendig, Klimaanlagen-Systemkomponenten, die während der Behandlung beschädigt werden könnten, entfernen
  • Wenn der Aufbau des Systems es erfordert, muss für eine optimale Reinigung eventuell von der Gebrauchsanweisung abgewichen werden
  • In einigen Fällen ist es auch möglich, den Verdampfer durch den Kondenswasserabfluss zu reinigen
  • Abhängig von der Größe des zu behandelnden Systems ca. 1 Sprühdose pro Systemreinigung verwenden
  • Mindestens 15 Minuten einwirken lassen
  • Gebläse 5 Minuten auf schwacher Stufe laufen lassen
  • Klimaanlagen-System ist nun völlig gereinigt und betriebsbereit
  • Für optimales Ergebnis Klimaanlagen-System vorerst einige Stunden nicht benutzen
  • Hinweise:
  • Treibgas im Schaum ist brennbar - deshalb vor der Wiederinbetriebnahme des Systems gut ablüften lassen
  • Die durchführende Person muss über ausreichende Kenntnisse über den Aufbau des zu reinigenden Klimaanlagen-Systems verfügen

#mehrwert Momente

Erfolgreich und kein müffeln mehr

İch habe schon andere Marken ausprobiert diese hatten aber wenig erfolg gebracht. Aber von diesem produkt bin ich fasziniert. Es riecht sehr gut und der Duft hielt eine Woche. Das müffeln war weg.

Amazon Kunde / 19.02.2020
Airco Clean Control

Alles super.
Danke

Admir J. (Amazon-Kunde) / 20.06.2018

Teilen Sie hier Ihren #mehrwert Moment

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.