Sealline

Schaumklebeband

Sealline ist ein hochwertiges, einseitig haftendes Schaumklebeband, speziell entwickelt zur Unterstützung und sauberen Sichtrandbegrenzung bei der Verklebung von Autoscheiben und Plattenverklebungen und für Fensterabdichtungen im Industriebereich.

Highlights

  • Einfache Handhabung!
  • Wasserbeständig!
  • Hohe Klebekraft!
  • Gute UV-Beständigkeit!
  • Hochwertiges, einseitig haftendes Schaumklebeband für Kleberandbegrenzung und Abdichtung bei
    Scheiben- und Plattenverklebungen
  • Selbstschließende, wasserdichte Eigenschaften, sehr gute UV-Beständigkeit
  • Besteht aus qualitativ hochwertigem PVC-Schaum mit geschlossener Zellstruktur
  • Verhindert zu tiefes Eindrücken der Autoscheibe beim Einsetzen - Dichtmasse wird nicht in Fahrgastzelle gedrückt
  • Sorgt für einen sauberen Sichtrand an der Fahrzeug-Innenseite
  • Durch die ausgesprochene Dehnfähigkeit erstaunlich leicht anzuwenden
  • Beständig gegen Lösungsmittel
  • Hohe Temperaturbeständigkeit von -30°C bis +70°C
  • Läßt sich 5 Minuten korrigieren
Art.-Nr. Artikelname Gebinde Info SDB
170 (05.2332.0000) Sealline B 06 mm - H 06 mm 6 x 4,5 lfm Rollen
1701 (Set-Artikel) Sealline B 10 mm - H 06 mm 2 x 15 lfm Rollen

Anwendung

Anwendungen Kfz-Branche

  • Ideal zur Kleberand-Begrenzung bei der Scheibenverklebung
  • Aufgrund der leistungsstarken Kleberschicht ideal zum Einsetzen in den Falz

Anwendungen Industrie

  • Ideal als Kleberand-Begrenzung bei Plattenverklebungen und als Distanz damit der Kleber nicht zu flach gedrückt wird
  • Zur Abdichtung beim Einbau von Fenstern und Türen und als Anschlag statt Dichtungsgummis
  • Bei unebenen Untergründen als Abdichtung zur Spritzwasserabdichtung
  • Als Beseitigung von störenden Vibrationen bei Lautsprechern, Verkleidungen, Abdeckungen, usw...

Verarbeitung

Hinweise

  • Für einen trockenen, sauberen und fettfreien Untergrund sorgen
    Untergrund mit Innotec Multisol - Art.-Nr. 124 oder Innotec Seal and Bond Remover - Art.-Nr. 1270 reinigen
  • Direkt von der Rolle auf den Untergrund auftragen und andrücken
  • Die Schutzfolie abziehen