Protection Film Transparent Thin (0,053 mm)

Selbstklebende Steinschlagschutz-Folie

Die Innotec Steinschlagschutz-Folien wurden speziell entwickelt, um nach Reparaturarbeiten an Karosserieteilen die notwendigen Steinschlagschutz-Folien zu ergänzen.
Hervorragend geeignet als Steinschlagschutz-Folie bei Radlauf, Einstieg, Türunterseite, Frontpartie, als Scheuerschutzfolie bei Türdichtungen, Stoßstangen, als Schutzfolie bei Türrahmen, B-Säule, Ladekanten usw...

Highlights

  • Werksoriginales Aussehen!
  • Verschleißfest!
  • Universell einsetzbar!
  • Einfache Verarbeitung!
  • Problemlos auf jede gewünschte Form zuschneidbar
  • Die transparente Ausführung ist fast unsichtbar
  • Unter Wärmezufuhr auch 3-Dimensional verklebbar (Föhn)
  • Die Folie lässt sich sowohl trocken als auch nass verkleben
  • Auch als Schutzschicht an den verschiedenen Einstiegsstellen einsetzbar
  • Die Folie schrumpft nicht und lässt sich mühelos und dauerhaft an die Untergrundform anpassen
  • Geringe Lagerkosten, da keine großen Vorräte an vorgeschnittenen Formen geführt werden muss
  • Die Universalfolien dienen dazu, bestimmte Teile vor mechanischen Einwirkungen zu schützen
  • Problemlos auf jede gewünschte Form zuschneidbar
Art.-Nr. Artikelname Gebinde Info SDB
1374 (05.1610.6100) Protection Film Transparent Thin (0,053 mm) A4 Blatt
1375 (05.1051.6100) Protection Film Transparent Thin (0,053 mm) Breite: 10 cm 10 lfm Rolle
1375-1 (ZZ.TBO00.0001) Protection Film Transparent Thin (0,053 mm) Breite: 19 mm 10 lfm Rolle

Anwendung

Anwendungen Kfz-Branche

  • Protection Film Transparent Thin (0,053 mm)
  • Zum Schutz vieler Oberflächen bei normaler Beanspruchung
  • Mit normaler Schutzfunktion auf Stoßfänger, Motorhaube, Ladekante, Griffmulden und Türeinstieg
  • Als Lackschutzfolie an Motorradteilen: Tank, Seitenverkleidungen, etc., sowie Fahrradrahmen
  • Für Anwendungen als Displayschutzfolie
  • Auch als Scheuerschutzfolie bei Türrahmen, Stossstangen, unter Türgummis, usw...

  • Protection Film Transparent Thick (0,3 mm)
  • Zum Schutz vieler Oberflächen bei maximaler Beanspruchung
  • Für maximale Schutzfunktion auf Stoßfängern, Motorhauben, Ladekanten, Griffmulden, Türeinstiegen und Spiegelkappen
  • Als Lackschutzfolie an Motorradteilen: Tank, Seitenverkleidung etc., sowie Fahrradrahmen

  • Protection Film Structure Thin (0,19 mm)
  • Ideal als Kratzschutz auf Ladekanten
  • Als Trittschutz bei Türeinstiegen & Schweller einsetzbar
  • Als Steinschlagschutz & Rammschutz an Stoßfängern etc.
  • Für Anwendungen an Chrom- und Leichtmetallteilen
  • Zur Reparatur von Folien an Türrahmen

Anwendungen Industrie

  • Für Anwendungen im Boots- Metall-, Modell und Kunststoffbau, z.B. als Kanten-, Ramm- und Kratzschutz oder Kantenabschluss
  • Als Trittschutz für Glastüren, lackierte und pulverbeschichtete Oberflächen, wie z.B. Türen, Rahmen, Sockel, usw. . .
  • Zum Schutz von Chrom-, Edelstahl- und Leichtmetalloberflächen geeignet

Verarbeitung

Hinweise

  • Für sauberen, trockenen und fettfreien Untergrund sorgen. Untergrund mit Innotec Multisol (Art.-Nr. 124)
    oder Innotec Seal and Bond Remover (Art.-Nr. 1270) reinigen
  • Die gewünschte Folie auf Maß schneiden
  • Trocken kleben:
    Die Folie anbringen und andrücken oder mit einem Kunststoffrakel (Art.-Nr. 1502) und einem Tuch nachreiben
  • Nass kleben:
    Die zu beklebende Fläche und die Klebefläche der Folie reichlich mit Innotec Application Activator (Art.-Nr. 1276) einsprühen.
    Anschließend die Folie anbringen und ausrichten. Unter der Folie eingeschlossene Luftblasen und Application Activator mit einer Kunststoffrakel (Art.-Nr. 1502) und einem sauberen, trockenen Tuch gut ausstreifen
  • Hinweis: Nicht geeignet für frisch lackierte und poröse Oberflächen!