Lueftungssystem-Reinigung
LÜFTUNGSSYSTEM-REINIGUNG
  1. Nach 15 Min. alle Türen öffnen, die Klimaanlage ausschalten und das Fahrzeug mit geöffneten Türen eine halbe Stunde lang durchlüften lassen.

    Tipp: Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte die Klimaanlage mehrere Stunden ausgeschaltet bleiben. Die Behandlung wurde somit erfolgreich durchgeführt und unangenehme Gerüche beseitigt!
  1. Die Klimaanlage einschalten und auf Erwärmen und Umluft stellen.
  2. Wählen Sie als Ausblasrichtung die Lüftungsklappen am Armaturenbrett.
  3. Das System bei abgeschaltetem Motor arbeiten lassen. Damit wird sichergestellt, dass der Verdampfer nicht mehr kalt und feucht ist. Auf diese Weise ist eine effiziente Reinigung möglich.
  4. Überprüfen Sie, wie die Klimaanlage aufgebaut ist - Falls in Ihrem Fahrzeug ein Innenraumfilter angebracht ist, ist es besser, diesen zu entfernen, um eine einwandfreie Zirkulation von Air Clean zu gewährleisten.
     
  1. Stellen Sie nun das Air Clean mit Hilfe der mitgelieferten Stütze im Fußraum des Fahrzeuges auf.
  2. Drücken Sie den Sprühkopf bis zur Verriegelung, schließen alle Türen und lassen die Sprühdose selbstständig leersprühen.
Beseitigt unangenehme Gerüche in Ihrem Fahrzeug!