Fixation Tape Project 1

Doppelklebeband (Alu-UK)

Fixation Tape Project 1 ist ein unterstützendes Band zur Fixierung von Fassaden-Platten auf Alu-Unterkonstruktionen bis Adheseal Project ausreichend ausgehärtet ist und selbst die volle Klebekraft erreicht hat.

Für Alu-Unterkonstruktionen - Reicht für 15 Laufmeter Verklebungsstrecke

Highlights

  • Sorgt für ideale Schichtdicke von Klebe- und Dichtmassen!
  • Dauerelastisch!
  • Bruchdehnung erst bei 125% bzw. 220%!
  • Mehrmaliges Neupositionieren möglich! (Innerhalb von ca. 5 Minuten)
  • Nimmt praktisch keine Feuchtigkeit auf!
  • Hohe Anfangshaftung!
  • Einzigartiges, doppelseitig klebendes Fixierband
  • Ideales Produkt, um Materialien, wie z.B. Fassaden-Verkleidungen auf Alu- und Metall-Untergründen vorzufixieren
  • Speziell entwickelt, um Klebemassen-Verbindungen ein hohes Anfangs-Haftvermögen und eine perfekte Fixierung zu verleihen, sorgt auch nach längerer Zeit noch für eine einwandfreie Haftung
  • Weicher, komprimierbarer Kern, unterstützt die Klebeverbindung
  • Genau passende Material-Stärke von 3,2 mm gewährleist die optimale Schichtdicke und Zugfestigkeit der Klebemassen
  • Nimmt durch geschlossene Zellstruktur praktisch keine Feuchtigkeit auf
Art.-Nr. Artikelname Gebinde Info SDB
1622 (05.2336.0000) Fixation Tape Project 1 3,2 mm stark 15 m Rolle

Anwendung

Anwendungen Industrie

  • Fast alle geläufigen (glatten) Baustoffe, wie Spiegel, Holz, Stein- und Fliesenteile, sämtliche Metalle (Nirosta, Kupfer, Alu, Eisen), Edelstahl, MDF, HDF, Trespa und HPL, Solarzellen, Embleme, Schilder, Logos, Displays ..., Fassaden-Platten-Verklebungen als Vorfixierung auf Alu- und Holzunterkonstruktionen mit den verschiedensten Plattentypen (HPL, Faserzement, Alu...)

Verarbeitung

Hinweise

  • Untergrund mit Innotec Multisol (Art.-Nr. 124) reinigen
  • Fixation Tape anbringen, sehr gut anpressen und Schutzfolie entfernen
  • Klebe-Dichtmasse laut Anleitung auftragen, Raupe muss dabei höher sein, als das Fixation Tape
  • Die zu verklebenden Teile vorsichtig zusammenfügen
  • Ca. 5 Minuten lang kann neu ausgerichtet bzw. korrigiert werden
  • Wenn die Teile korrekt sitzen, fest andrücken, um die druckempfindliche Kleberschicht zu aktivieren
  • Maximale Haftung ist nach 24 Stunden erreicht